Auf den Spuren der Nabatäer - Jordanien und Saudi-Arabien

Amman Airport, Jordan - Al Ula Airport, Saudi Arabia
  • The Monastery (ad-Deir) in Petra
  • Dead Sea Salty Rocks Formations
  • Madain Saleh, al Ula
  • Elephant Rock - Saudi Arabia

Details

9 Tages | 8 Nächtes

Reisestil: Privat
Findet statt: Okt. bis Apr.
Unterkunft: 4* Hotels, Camp
Mindestalter: 12

Reisebeschreibung


Unsere 9-tägige Reise durch Jordanien und Saudi-Arabien beginnt in Amman und endet am Flughafen Al Ula. Nachdem Sie das Tote Meer erlebt haben, führen wir Sie entlang des Königswegs zum Dana-Naturreservat. Sie sehen das Gebiet auf einer halbtägigen Wanderung und fahren weiter nach Petra, wo Sie die nächsten 3 Nächte verbringen. Sie haben genügend Zeit, um mit Ihrem Reiseleiter die Sehenswürdigkeiten zu entdecken und in den höher gelegenen Teilen der fantastischen Felsenstadt zu wandern. Nach der Einreise nach Saudi-Arabien bleiben Sie eine Nacht in Tabuk, bevor Sie zum Wunder von Al Ula weiterfahren. Sehen Sie Madain Saleh, die Felseninschriften aus vorislamischer Zeit und den Elefantenfelsen. Alle Arrangements sind privat.

Höhepunkte

  • Erkunden Sie die UNESCO-Welterbestätte Madain Saleh.
  • Campen Sie 2 Nächte in Al Ula unter einem Sternenhimmel.
  • Erkunden Sie die UNESCO-Welterbestätte Madain Saleh.
  • Wandern und entspannen Sie im Dana Nature Reserve.
  • Zwei Tage zur Entdeckung der nabatäischen Hauptstadt Petra.

Reisebeschreibung

Day 1
Amman Flughafen - Totes Meer    

1 Stopp

1

Flughafen Amman

Willkommen in Jordanien! Unser Vertreter trifft Sie vor der Einwanderungsbehörde am Flughafen Amman und hilft Ihnen bei der Abwicklung. In nur einer Stunde erreichen Sie den tiefsten Punkt der Erde, das Tote Meer. Sie checken in Ihr Hotel ein und haben den Rest des Tages zur freien Verfügung. Lassen Sie sich im salzigen Wasser treiben, bedecken Sie Ihren Körper mit dem dunklen Schlamm vom Ufer.

1 Stunde

Holiday Inn Dead Sea or similar

Day 2
Totes Meer - Mt. Nebo - Madaba - Burg Kerak - Dana    

5 Anhalten

1

Mt. Nebo

Eine mehrstündige Tour entlang einer landschaftlich reizvollen Strecke liegt vor Ihnen und endet in Petra. Ihr Chauffeur bringt Sie zum Berg Nebo. Von hier aus überblicken Sie das Jordantal und Teile des Heiligen Landes. Der Bibel zufolge ist dies der Ort, an dem Moses das Gelobte Land sehen durfte, bevor er starb, und angeblich ist dies auch seine Grabstätte.

45 Minuten

2

Madaba

Kurze Fahrt in die Stadt Madaba. Bewundern Sie die berühmte Mosaikkarte Jerusalems und des Heiligen Landes aus dem 6. Jahrhundert in der St.-Georgs-Kirche sowie die anderen Mosaike im Archäologischen Park.

30 Minuten

3

Wadi Al Mujib

Fahrt entlang der berühmten alten Karawanenroute des Königswegs. Kurzer Fotostopp im Wadi Al Mujib, einem großen, weiten Tal mit großartigen geologischen Formationen, das mit dem Fluss Arnon aus der hebräischen Bibel identisch ist.

10 Minuten

4

Schloss Kerak

Anschließend geht es zu den Überresten der Kreuzritterburg Kerak. Erkunden Sie die unterirdischen Gänge, genießen Sie die Aussicht und stellen Sie sich vor, wie die Truppen von Salah ad-Din diese Festung mehrmals belagerten.

1 Stunde

5

Dana-Reserve

Abendessen und Übernachtung in dem kleinen Dorf Dana.

2 Stunden

Dana Guest House or similar
Frühstück & Abendessen

Day 3
Dana-Reservat-Wanderung 3-4 Stunden - Klein Petra - Petra    

3 Anhalten

1

Dana-Reserve

Lernen Sie Ihren örtlichen Reiseleiter kennen und machen Sie sich vom Dorf Dana aus auf den Weg, um mehr von dem zweitgrößten Naturschutzgebiet Jordaniens zu sehen. Sie kommen an terrassenförmig angelegten Gärten vorbei, wandern entlang dramatischer Berge und Täler mit wechselnden Farben und immer wieder großartigen Ausblicken auf das Wadi Dana.

4 Stunden

2

Die kleine Petra

Zurück im Dorf machen wir uns auf den Weg nach Little Petra, das wahrscheinlich als Karawanenstützpunkt für Petra diente. Wir betreten die kleine Stätte durch eine enge Schlucht, bekannt als Siq Al Barid, wo wir Tempel, Gräber und in den Sandstein gehauene Wasserkanäle sehen. In einer der Höhlen sind die Überreste einer nabatäischen Freskomalerei zu sehen.

1 Stunde

3

Petra

Fahren Sie zu Ihrem Hotel in Petra, wo Sie einchecken und einen entspannten Abend verbringen können.

15 Minuten

Old Village Resort or similar
Frühstück & Lunch Box

Day 4
Petra Back Route Wanderung nach El Deir - Petra    

1 Stopp

1

Kloster Ad Deir

Petra bietet mehrere Wege, um mehr von der riesigen, antiken Stadt zu erkunden. Heute nehmen wir den Rückweg von Little Petra zum Kloster El Deir. Wir starten in Little Petra, einem ehemaligen Karawanenstützpunkt, wo Sie Sandsteinfassaden in einem viel kleineren Maßstab als in Petra sehen. Wir kommen an den Überresten des neolithischen Dorfes Beidah vorbei und wandern über offenes Ackerland, bevor wir in eine bergige Gegend kommen. Der Weg öffnet sich, um die beeindruckende Fassade des Klosters El Deir zu sehen, 45 Meter hoch, in den Sandsteinfelsen gehauen. Erkunden Sie das Monument und seine Umgebung mit einem großartigen Blick über das Wadi Araba. Folgen Sie den rund 800 Stufen hinunter in den unteren Teil von Petra, wo Sie den Hauptweg erkennen, der am Haupttor endet. Die Wanderung ist moderat und dauert etwa 4 Stunden bis zum Kloster. Es gibt nur eine exponierte Stelle, die für Menschen mit Höhenangst eine kleine Herausforderung darstellen könnte. Übernachtung in Ihrem Hotel in Petra.

8 Stunden

Old Village Resort or similar
Frühstück & Lunch Box

Day 5
Petra Besuch mit Al Madras Aussichtspunkt - Petra    

1 Stopp

1

Petra

Treffen Sie Ihren örtlichen Führer und wandern / kraxeln Sie den Al Madras Pfad zum Aussichtspunkt der Schatzkammer. Zurück auf dem Hauptweg passieren Sie die enge Schlucht, den so genannten Siq, mit seinem bunten Sandstein. Am Ende werden Sie mit einem Blick auf das schönste Monument, die Schatzkammer, belohnt. Weiter geht es über die Straße der Fassaden zu den Königsgräbern und dem Pharaonenschloss. Nach etwa 2 Stunden verabschiedet sich der Reiseleiter im Restaurantbereich von Ihnen. Sie haben nun freie Zeit, um Petra auf eigene Faust zu erkunden. Junggebliebene haben zum Beispiel die Möglichkeit, die Treppe zum Hohen Opferplatz zu erklimmen. Übernachtung in Petra.

7 Stunden

Old Village Resort or similar
Frühstück

Day 6
Petra - Al Muddawara-Grenze - Tabuk    

2 Anhalten

1

Al Muddawara-Grenze

08:00 Uhr Abholung in der Hotellobby und ca. 2 Stunden Fahrt zur Al Muddawara-Grenze, um nach Saudi-Arabien einzureisen.

2 Stunden

2

Tabuk

Nach dem Grenzübertritt fahren wir durch den Norden Saudi-Arabiens, bis wir nach etwa 2 Stunden die Stadt Tabuk erreichen. Sie checken in Ihrem Hotel ein. Wenn Sie möchten, besuchen Sie das Schloss in Tabuk, den lebhaften Souq und wenn Sie sich für Züge interessieren, das Hejaz Railway Museum. Abendessen mit einem schönen Sitzbereich und traditioneller saudischer Küche.

2 Stunden

Swiss In or similar
Frühstück & Abendessen

Day 7
Tabuk - Dedan - Jabal Ikmah - Al Ula    

3 Anhalten

1

Dedan

Wir machen uns auf den Weg nach Al Ula (3 Stunden). Sobald wir ankommen, fahren wir zu einer Farm mit einem Campingplatz, wo wir die nächsten zwei Nächte verbringen. Dann beginnen wir unsere Tour zur Oasenstadt Dedan, auch bekannt als Lihyan, 25 Kilometer südlich gelegen. Dedan war im 1. Jahrtausend v. Chr. die Hauptstadt zweier altarabischer Königreiche und lag in der Nähe der Handelsrouten. Bei Ausgrabungen wurden Überreste großer befestigter Städte gefunden. Östlich der Stadt befinden sich die berühmten Löwengräber, die in den Felsen des Jabal Dedan gehauen sind.

4 Stunden

2

Jabal Ikmah

Eine kurze Fahrt bringt uns nach Jabal Ikmah, einer offenen Bibliothek mit aramäischen, dadanitischen und nabatäischen Inschriften in einer wunderschönen Wüstenlandschaft.

2 Stunden

3

Al Ula

Rückkehr zum Campingplatz zum Ausruhen und Entspannen.

45 Minuten

Camp
Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Day 8
Madain Saleh - Elefantenfelsen - Ad-Deerah - Al Ula    

4 Anhalten

1

Madain Saleh

Der Tag beginnt mit einem Besuch der beliebtesten historischen Stätte in Saudi-Arabien, Madain Saleh. Sie war früher unter dem Namen Hegra bekannt und ist die erste Sehenswürdigkeit in Saudi-Arabien, die in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wurde. Madain Saleh war die zweitgrößte Stadt des nabatäischen Königreichs, dessen Hauptstadt Petra wir vor einigen Tagen besucht haben. In Madain Saleh sind 111 Gräber zu finden, viele davon mit zahlreichen Inschriften. Der Jabal Ithlib genannte Bereich führt zu einem Triclinium, auf Arabisch Diwan, das für Versammlungen und Rituale genutzt wurde.

2 Stunden

2

Elefantenfelsen

Wir sehen auch den interessanten 52 Meter hohen Elefantenfelsen, bekannt als Jabal Al Fil, eines der vielen geologischen Wunderwerke von Al Ula, die durch Wind- und Wassererosion entstanden sind.

1 Stunde

3

Ad-Deerah

Dann geht es weiter nach Ad-Deerah, dem alten Dorf von Al Ula. Dies ist das traditionelle Dorf, in das die Menschen der Oase vor etwa 8 Jahrhunderten zogen, und Sie haben Zeit, durch das Labyrinth der engen, schattigen Straßen zu gehen.

1.5 Stunden

4

Al Ula

Kehren Sie zu Ihrem Campingplatz zurück und verbringen Sie einen entspannten Abend.

45 Minuten

Camp
Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Day 9
Al Ula - Al Ula Flughafen    

1 Stopp

1

Al Ula Flughafen

Heute heißt es Abschied nehmen vom schönen Al Ula. Wir bringen Sie zum Flughafen, je nach Ihrem Flugplan.

45 Minuten

Frühstück

Im Preis inbegriffen


  • Begrüßung und Abholung am Flughafen.
  • Privater Transport im klimatisierten Fahrzeug mit englischsprachigem Fahrer.
  • 1 Übernachtung in einem einfachen Hotel mit Frühstück und Abendessen in Dana.
  • Abflugsteuer Jordanien Landgrenze.
  • 1 Abendessen in Tabuk.
  • Mittagsmahlzeiten wie angegeben.
  • Englischsprachiger Reiseleiter an den Reisetagen in Saudi-Arabien.
  • Englischsprachiger Reiseführer in Petra an Tag 5 (3,5 Stunden).
  • Englischsprachiger Reiseführer in Petra an Tag 4 (4,5 Stunden).
  • Englischsprachiger Führer vor Ort in Dana (3-4 Stunden).
  • Eintrittsgelder für die genannten Sehenswürdigkeiten.
  • 1 Übernachtung im Hotel mit Frühstück in Tabuk.
  • 3 Übernachtungen im Hotel mit Frühstück in Petra.
  • 1 Übernachtung im Hotel mit Frühstück am Toten Meer.
  • 1 Flughafentransfer bei der Abreise.
  • 1 Flughafentransfer bei Ankunft.
  • 2 nights camping with breakfast and dinner in Al Ula.

Nicht im Preis inbegriffen


  •  Flugpreis. 
  •  Die Reiseversicherung. 
  •  Einreisevisum Jordanien (gebührenfrei möglich, siehe Praktische Hinweise). 
  •  Einreisevisum Saudi-Arabien. 
  •  Mahlzeiten und Getränke nicht angegeben. 
  •  Trinkgelder, Portage und private Ausgaben. 

Praktische Hinweise


- Die Einreisebestimmungen für Visa finden Sie in unserem Blog Visum- und Passanforderungen.
- Check-in-Zeit in den Hotels ist 14:00 Uhr, Check-out-Zeit in den Hotels 12:00 Uhr.
- Kleiderordnung: Männer und Frauen sollten sich bescheiden kleiden, Schultern und Knie bedecken und eng anliegende Kleidung vermeiden.
- Bitte packen Sie bequeme Wanderschuhe, warme Kleidung für die kühleren Nächte und je nach Jahreszeit Sonnenschutz ein.

Wie man diese Tour bucht


- Nachdem Sie die Tour bei uns online gebucht haben, wird sich einer unserer Berater innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen. Sie müssen dann eine Anzahlung von 25% leisten
per Kreditkarte oder per Banküberweisung. Der volle Betrag ist spätestens 14 Tage vor Reisebeginn fällig.
- Stornierungen oder Änderungen müssen in schriftlicher Form erfolgen. Die Gebühren sind wie folgt:
- 25 $USD des Gesamtreisepreises für Stornierungen ab dem Buchungsdatum bis 31 Tage vor Reisebeginn.
- 25 % des Gesamtreisepreises bei Stornierungen oder Änderungen, die 30 bis 15 Tage vor der Abreise erfolgen.
- 100% des Gesamtreisepreises bei Stornierungen oder Änderungen, die 14 bis 01 Tage vor der Abreise vorgenommen werden, oder bei Nichterscheinen.
- Für Rückerstattungen übernehmen wir keine Transaktionsgebühren, die von Kreditkartenunternehmen und Banken erhoben werden.
Write a Review x

Einmal abgesandt, kann Deine Bewertung nicht mehr aktualisiert oder gelöscht werden.



Von USD
$2,410
Brauchst Du Hilfe?

Ruf uns an: +962 6 554 3600